SPD – Ein Ja zur Groko ist wie ein Nein zum deutschen Volk

Sichtlich besitzt man als SPD-Mitglied derzeit
keinerlei Rückgrat. Dabei war doch ein Nein
zur Groko die letzte Chance, sich noch einen
Rest von Selbstwertgefühl zu bewahren.
Das alles gaben die Mitglieder der SPD nun
auf, nur um vor dem Volk nun endgültig als
Wahlversprechen-Lügner dazustehen. Seit
Willy im Brand seinem Kniefall, war die
SPD nie so verhasst, wie heute. ´´ Du Sozi „,
das hat nun, seit Ekel Alfred, wieder ganz
den Klang einer ungemeinen Beleidigung !
Das besonders Schlimme daran ist, das sich
die einfachen SPD-Mitglieder dieses Mal
nicht damit rausreden können, das es eine
Entscheidung von den Genossen da oben
gewesen sei. Nein, das haben sie selbst
gründlichst verbockt !
Man hat tatsächlich dem Teufel seine Seele
verkauft, nur damit ein gutes Dutzend Dut –
zend Genossen aus der Alt-Riege weiter
mit ihren Bierärschen auf ihren Posten
kleben ! Man glaubt doch nicht ernsthaft,
dass man dadurch etwas für den Bürger
auf der Straße bewirken werde ? Diesem
kann man nun nicht mehr ehrlich in die
Augen schauen als Genosse !
Das Ja zur Groko wird Ausmaße haben,
wie der Burgfrieden den Genossen 1914
schlossen, um den deutschen Arbeiter in
die Schützengräben zu schicken. Dieses
Mal wird der kleine Mann in der Flücht –
lingsinvasion zermahlen ! Genau das
nämlich bedeutet der heutige Tag.
Es ist wie 1918 als Genossen auf strei –
kende Arbeiter schießen ließen. Nur
dieses Mal verrät man das eigene Volk !
Doch der heutige Verrat wiegt mehr, da
er das Ende der SPD als Volkspartei ein –
läutet. Endgültig und unwiderbringlich.
Denn wer kann heute noch einem SPD –
Genossen ruhigen Gewissens vertrauen ?
Der Wähler ganz bestimmt nicht, denn
es war die Angst der SPD-Mitglieder
vor dem Wähler, der sie in die Groko
trieb !
Der heutige Verrat am eigenen Volk
wiegt um so schwerer, denn es ist die
Entscheidung hin zu einem leeren Eu –
ropa-Begriff, der nur mehr deutsches
Geld in die Hände der Eurokraten in
Brüssel spült. Bei diesem Versailler
Vertrag haben SPD-Genossen auf bei –
den Seiten gesessen !
364 Mal der Europa-Begriff im Groko –
Vertrag, das bedeutet jeden Tag im Jahr
einen weiteren Verrat am eigenen Volk
zu begehen ! Wäre also die SPD eine
Aktie, dann würde sie vom heutigem
Tage an auf unterstem Ramschniveau
gehandelt !
Das heutige Ja zur Groko, ist ein Nein
zum eigenen, deutschen Volk ! Und die –
ser Verrat sitzt tiefer, denn er bereitet
dem sicheren Untergang den Weg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s