Ein Ratschlag für das Ansehen von Talkshows aus der Ersten Reihe

Wann immer in der Ersten Reihe in einer Talk –
show einmal ein Kritiker der Regierung oder
gar ein AfD-Politiker eingeladen, dann kann
man sich sicher sein, dass nicht nur der Mode –
rator voreingenommen ist, sondern mindestens
3 Gegner den Mißliebigen behaken sollen. So
ist es üblich bei Maischenberger, Will & Co
und es spiegelt ganz, die übliche stark tenden –
ziöse Berichterstattung wieder, wie man sie in
der Ersten Reihe gnadenlos frönt.
Es zeigt aber zugleich auch deutlich das Bild
des typischen Bundestagspolitiker auf, welcher
nur noch vor handverlesenem Publikum und mit
voller Rückendeckung die Politik seiner Partei
zu vertreten mag.
Dabei gibt vor allem der Politiker Europa die
Ehre, welcher dem eigenem Volk nichts zu bie –
ten hat und der auch nie für das deutsche Volk
eintreten wird. Europa wird dann um so mehr
als leerer Begriff gebraucht, je weniger solch
ein Politiker leistet. Man versteckt seine Un –
fähigkeit geradezu hinter der EU !
Es gilt die Faustregel : Je schwächer der Auf –
tritt des Politikers, um so mehr sein Reden ´
von einem starken Europa !
Wenn Sie also wissen wollen, wo der eine
oder andere Politiker steht, und was er für
sie zu leisten im Stande, dann zählen Sie
einfach mal mit, wie oft er Europa oder
die EU, sowie ´´ europäische „ ( Werte,
Kultur usw. ) in seiner Rede verwendet.
Ab drei können Sie ihn getrost von ihrer
Liste streichen !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s