Absurdes Theater – Heute auf dem Spielplan : Koalitionsverhandlungen

Da war es wieder das große Kasperletheater von
Politikern in Deutschland ! Deutsche Politiker
mag ich die nicht nennen.
Zu dumm und unfähig, um eine Regierung hin –
zukriege, aber mit großer Angst vor Neuwahlen.
Ganz in dem Wissen, dass man als Deutscher
schon mehr als dumm sein muß, diese Parteien
noch einmal zu wählen.
Alles fragt sich nun, ob Angela Merkel noch
haltbar sei. Gewiß ist sie dass, denn wir haben
immer noch einen Justizminister im Amt, der
offen mit Linksextremisten zusammenarbeitet
und diese alimentieren ließ. In diesem Land ist
eben alles möglich, außer einer Regierung, die
im Sinne oder gar zum Wohle des deutschen
Volkes handelt !
Man schaue sich nur einmal die verlogenen
Betroffenheitsfressen der Politiker an. Das
ist Heuchelei pur !
Etwa eine Claudia Roth, mit ihrer Äußerung :
´´ Manchen geht es eben nur um die Person
oder die Partei, aber nicht ums Land oder
Europa „. Als wäre es dieser bei ´´ Deutsch –
land verrecke „-Demos vorneweg marschier –
enden Roth jemals auch nur ansatzweise um
ihr Land gegangen ! Ebenso wenig wie es all
den anderen Politikern, für die selbst schon
´´ Heimat „ zu einem ´´ rechten Begriff
geworden, je um Deutschland oder gar das
deutsche Volk gegangen wäre.
Wenn die Kameras aus sind liegen sich die
Volksvertreter, die eher Volksverräter, ein –
ander in den Armen. Beglückwünschen sich
gegenseitig und bei einem Glas Bier wird
dann über die Show herzhaft gelacht, die
man dem dummen Wahlvolk geliefert. Da
fragt dann Schleswig-Holsteins Umwelt –
minister, der Grüne Robert Habeck, den
CDU-Generalsekretär Peter Tauber ´´ Bier
oder so ? „ Da liegt sich Peter Altmaier
mit Claudia Roth in den Armen und be –
scheinigt der ´´ Sie waren großartig !
Worin Claudia Roth jemals großartig
gewesen, dass wird wohl für immer das
Geheimnis von Altmaier bleiben. Wenn
der Mann noch einen Rest von Verstand
besitzt, kann deren Politik wohl kaum ge –
meint gewesen sein !
Angesichts solcher Verbrüderungsszenen
könnte man glatt annehmen, dass man die
Gespräche absichtlich habe scheitern lassen,
um alles was gegen das eigene Volk gerichtet,
dann durch eine ´´ geschäftsführende Regier –
ung „ erledigt, welche man später für all ihre
schmutzigen Geschäfte nicht zur Verantwort –
ung ziehen kann.
Neuwahlen scheuen diese Politiker, wie der
Teufel das Weihwasser. Gilt es doch, sich die
Pfründe zu sichern. Und viel zu groß ist die
Angst vor der AfD.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s