Menschenrechtsorganisationen deren Aktivisten, den ganzen Tag über nur Ballerspiele spielen

Ein anschauliches Beispiel für die Arbeit von so –
genannten ´´ Menschenrechtsorganisationen
können wir zur Zeit in den Medien lesen.
Russland beschuldigt nämlich im Syrien-Kon –
flikt die USA IS-Kämpfer in Sicherheit gebracht
zu haben. Prompt war auf Seiten der USA gleich
solch eine NGO zur Stelle. In den Medien heißt
es darüber : ´´ Doch neben zahlreichen Internet –
nutzern stellte auch die Menschenrechtsorgani –
sation Conflict Intelligence Team (CIT) fest,
dass es sich bei einem der Bilder um einen Aus –
schnitt aus dem Kriegsspiel „AC-130 Gunship
Simulator: Special Ops Squadron“ aus dem
Jahre 2015 handelte „.
Demnach haben wir da also eine Menschen –
rechtsorganisation, deren Mitarbeiter es als
Hauptaufgabe ansehen, sämtliche Szenen
aus allen Ballerspielen zu kennen !
Aber nehmen wir einfach mal an, dass die
Menschenrechte durch die USA und ihren
Verbündeten im Rest der Welt so gut be –
wahrt und für die hauptsächlich in Russland
aktive CIT es gerade über Putin nichts zu be –
anstanden gab, so dass sämtliche der CIT-
Aktivisten nichts zu tun hatten als den lieben
langen Tag über Ballerspiele zu spielen.
Über das Conflict Intelligence Team (CIT) ist
nichts weiter bekannt als dass sie von dem Putin
feindlichem russischen Oligarchen Mikhail Bori –
sovich Khodorkovsky finanziert und seit etwa
2 Jahren besteht. Nun wissen wir, warum diese
Menschenrechtsorganisation im Westen vollkom –
men unbekannt geblieben, weil deren Aktivisten
seit 2 Jahren nur Ballerspiele gespielt !
Aber wie hoch ist selbst dann die Wahrschein –
lichkeit, dass sich diese Aktivisten ganz neben –
bei auch noch jede einzelne Videoszene aus all
den vielen Ballerspielen ganz genau haben ein –
geprägt ?
Wie sonst konnten die CIT-Mitarbeiter sofort
bestätigen, dass es sich beim russischen Film –
material, um genau diese eine Szene aus einem
Videospiel gehandelt ?
Sichtlich also ist das Märchen, dass uns nun die
Qualitätsmedien über CIT verkaufen wollen, so –
mit auch nicht besser als die Darstellungen im
russischen Staatsfernsehen !
Übrigens ein Blick auf die Betreiber die Internet –
seite dieser Menschenrechtsorganisation CIT
https://citeam.org/ offebart uns :
Admin Organization: Domains By Proxy, LLC
Admin Street: DomainsByProxy.com
Admin Street: 14747 N Northsight Blvd Suite
111, PMB 309
Admin City: Scottsdale
Admin State/Province: Arizona
Admin Postal Code: 85260
Admin Country: US
Und langsam verstehen wir, warum nun all die
Demokraten in der Welt, solch große Angst vor
Forderungen danach haben, dass derartige NGO
endlich ihre Geldgeber und ihre Finanzierung
offen legen sollen. Da passt dann die Bezeich –
nung ´´ ausländischer Agent „, wie die Faust
aufs Auge !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s