Ralf Stegner mit Titten : Emily Laquer

Mit irrem Blick schaut Emily Laquer mit einem
niederträchtig verbissenem Gesicht in die bereit
gehaltenen Kameras. Mit diesem Ausdruck im
Gesicht könnte man die kleine Dicke glatt für
die Zwillingsschwester von Ralf Stegner halten.
Nicht nur durch dieselbe Verbissenheit, sondern
auch der fortgesetzte Stuss, der aus dem Mund
der Emily Laquer kommt, vergrößert diese auf –
fallende Ähnlichkeit zwischen den beiden.
Ebenso wie SPD-Bonze Stegner will nun auch
Laquer, von der Interventionistische Linken, ver –
stärkt gegen die AfD vorgehen. Etwas anderes
haben weder SPD noch Linke zur Zeit zu bieten.
In die bereitgehaltenen Mikrofone heult die Emily
mit dem verbissenem Stegner-Gesicht dann auch
gleich los : ´´ Ich habe geheult. Nicht aus Schock,
sondern aus Betroffenheit „. Die System-Reporter
sind denn auch hell begeistert, denn Betroffenheits –
geheule ist ihr täglich Brot.
Da hat Emily Laquer, trotz verkniffener Boxervisage
gleich voll punkten können. Gut, das man für Kroko –
dilstränen kein Taschentuch braucht. Die versammelte
Journaille ist sich einig : Wer immer diesen Stegner
mit Titten zum Heulen gebracht, wird bitter dafür
bezahlen ! Und da es in Deutschland derzeit nur
eine Partei gibt, welche all die Stegners zum Heu –
len und zur totalen Gesichtszugsentgleisung bringt,
war es nicht schwer, selbst für einen Reporter der
´´ Qualitätsmedien „, der für gewöhnlich nicht zu
recherchieren vermag, wen es denn treffen werde.
Emily Laquer`s Gesichtszüge verkrampfen sich
als wolle sie alles rausdrücken. Kenner der roten
Emily wissen das gleich eine ihrer gefürchteten
spontanen geistigen Darmentleerungen folgt.
Die Zeiten als man im ´´SPIEGEL„ über Laquer
schrieb ´´ Mit ihrer runden Brille sieht sie alles
andere als gefährlich aus “ sind vorbei, denn nun
hat die das Stegner-Face! Die Sprecherin der so –
genannten ´´ Interventionistischen Linken „, die
schon bei den G20-Krawallen unangenehm auf –
fiel, ist nun auch auf Krawall gebürstet.
Aber was ist das ? Emily Laquer patzt in der Kür !
Anstatt sofort erfolgreich zum Angriff überzugehen,
fährt sie die Mitleidsschiene! Spricht von ihrer jüd –
ischen Familie, die 1933 aus Deutschland in die
USA fliehen mußte. Schon befürchten die ersten
Journalisten nunmehr mit Holocaustgeschichten
schwer traumatisiert zu werden.
Aber indem Emily Laquer den Kampf gegen die
AfD zu ihrem persönlichen Familienunternehmen
macht, kann sie unbemerkt die AfD in Nähe zum
Dritten Reich rücken. Das hätte Ralf Stegner nie
auch nur halb so gut hinbekommen, aber der hat
ja auch keine jüdische Familie! Der Hinweis auf
ihre jüdische Familie ist wohl mehr an die Heiko
Maas-geschneiderte Justiz gerichtet und soll der
sagen : Keiner kann mir was ! Das bekräftigt sie
auch immer wieder selbst : ´´ Für meine Familie
ist es mittlerweile normal, dass ich in den Nach –
richten bin und dabei steht, dass ich vom Ver –
fassungsschutz beobachtet werde „.
Nach diesem holprigen Einstieg geht die Laquer
aus sich heraus. Stolz berichtet sie wie ihre links –
extremistische SA fernab jedes Verständnis für
Demokratie und Meinungsfreiheit ´´ mit 10.000
Menschen den Bundesparteitag der AfD gestört,
im Wahlkampf haben wir dasselbe bei vielen an –
deren Wahlveranstaltung der AfD gemacht und
auch Infostände blockiert, uns mit Transparenten
davorgestellt „. Man sieht es der Laquer förmlich
an, dass ihr Demokratie zutiefst zuwider ist.
Gerade erst haben führende Vertreter der etablier –
ten Parteien, deren Wahlkampf auf diese Art und
Weise gestört, dass nur Nazis und Feinde jeglicher
Demokratie zu handeln. Denen zum Trotz erklärt
die rote Emily : ´´ Beim Birlikte-Kulturfestival in
Köln war ich 2016 dabei, als wir mit Trillerpfeifen
auf der Bühne den Auftritt eines AfD-Politikers
verhindert haben. Wir stören überall, wo man
stören kann „. Nur dazu reiste diese weibliche
Ralf Stegner-Imitation extra aus Amerika an!
Und langsam begreifen wir, warum die AfD für
rigorose Abschiebung ist !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s