Merkels Wahlkampf endet mit Ausgepfeife

Ob in Hessen oder Sachsen, überall wird Bundes –
kanzlerin Merkel im Wahlkampf mit ´´ Hau ab „ –
Rufen empfangen. Die Politiker der etablierten
Parteien müssen erkennen, dass ihre Gegner nun
dieselben Methoden gegen sie anwenden, welche
bei linken ´´ Gegendemonstranten „ schon seit
Jahrzehnten zum Standard gehören, wie etwa
das Stören mit Trillerpfeifen und Sprechchören.
Was bei Linksextremisten noch als ´´ gelebte
Demokratie „ galt, darf bei Rechten nun nicht
sein.
Nicht das Merkel in Annaberg-Buchholz auch nur
das Geringste gemerkt hätte, etwa dass sie ihre
Flüchtlingspolitik nur noch unter Polizeischutz
vor dem eigenem Volk verteidigen vermag.
Macht nichts, Merkel redet sie sich auch unter
Buh-Rufen noch schön !
Plötzlich gilt auch nicht mehr die Protestkultur.
Die sächsische SPD-Generalsekretärin Daniela
Kolbe: „Wer sich so verhält, wer seine Meinung
nur mit Trillerpfeifen und Gebrüll artikulieren
kann, dem ist unsere Demokratie egal “. Richtig,
Frau Kolbe, denn das weiß die AfD schon längst.
Auf deren Wahlveranstaltungen verhielten sich
nämlich Linksextremisten, Gewerkschaftler und
rote, linke und grüne Politiker genauso. Aber gut,
dass Sie es uns endlich bestätigen, dass es sich bei
den linken Demonstranten, die so handeln, keine
Demokraten sind ! Übrigens sollte dann ihre SPD
unbedingt jede weitere Zusammenarbeit mit diesen
Elementen aufgeben, ansonsten wirken Sie, Frau
Kolbe nur vollkommen unglaubwürdig.
Aber da gibt es noch einen Lichtblick, denn selbst
Frau Merkel sah es ein : ´´ Ich kann aber nicht sagen,
dass das heute demokratisch war. Denn demokratische
Meinungsäußerungen geht nicht mit Pfeifen „. Auch
richtig, denn ´´ Hau ab „-Rufe kommen da doch um
vieles demokratischer an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s