Politische Heucheleien

Seit nunmehr fast fünfzig Jahren zieht sich die Heuchelei
rot-grüner 68er wie ein roter Faden durch die Geschichte
und Politik der Bundesregierung.
Wir erlebten es in den Siebzigern, wie diejenigen die doch
zuvor so vehement das deutsche Spießertum bekämpft,
dann kaum hatten sie die Altherrenriege ( Alt-Nazis ) aus
der Politik verdrängt und es sich auf deren Posten gemüt –
lich gemacht, dann selbst die größten Spießer wurden,
wenn es um ihre staatlichen Pfründe ging.
In den Achtzigern wurde es nur noch schlimmer. Diese
Typen die gegen uniformäre Zwänge ankämpften und
dann selbst einheitlich gekleidet, mit Jesuslatschen und
Renntierpullover. Zu denen kamen nämlich nun noch
die Ökofreaks die gegen Kraftwerke kämpften, dazu in
klapprigen VW-Bussen angereist kamen, die mehr Schad –
stoffe in die Luft abliessen, wie die Kraftwerke selbst und
die dann abends ihre vermeintlichen Blockadeerfolge mit
Büchsenbier und Wegwerfgeschirr feierten.
Die Grünen schrien nach der Wahrung von Menschenrechte,
während die Kinderschänder in ihren Reihen Kinder massiv
mißbrauchten und Grüne sogar noch Straffreiheit für diese,
unter dem Vorsatz ´´ freier Liebe „, forderten.
In den Neunzigern erlebten wir sie, wie sie uns die tagsüber
die Verwüstung jüdischer Geschäfte in der Reichskristall –
nacht zu einem der größten Verbrechen in der Menschheits
erklärten, um dann abends selbst Pflastersteine in die Fens –
terscheiben der Thor Steinar-Läden zu werfen.
Ab 2000 hörte man dieselben für sich und ihre Taten um
mehr Toleranz fordern, während sie selbst Null-Toleranz
für Andersdenkende aufbrachten.
Sie riefen dazu auf, Andersdenkende mit roher Gewalt zu
bekämpfen. Bekamen sie aber selber einmal aufs Maul,
dann sahen sie gleich die Demokratie gefährdet.
Man sah dieselben Pflastersteine und Molotov-Cocktails
auf Polizisten werfen und gleichzeitig – und dass natürlich
nur für sich selbst – nach dem Schutz des Staates schreien.
Die Liste der Heucheleien dieser politischen Clique ist in
fast 50 Jahren schier endlos geworden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s